Schaller logo

Illu People

Erfolgsfaktor CSR: Chancen des CSR erkennen und kommunizieren.

Es gibt viele hervorragende Gründe, die Organisationsstrukturen eines Unternehmens zukunftsfähig an ökonomische, ökologische und soziale Werte anzupassen. So eröffnet eine wohldurchdachte Planung von Corporate Social Responsibility (CSR) beispielsweise ganz neue unternehmerische Perspektiven, während die konzentrierte Umsetzung aller notwendigen Schritte diesen Visionen ihren Weg bereitet.

Doch was nützt all die Begeisterung, wenn sie nicht ansteckt?
Wenn nur wenige die Chancen sehen, die doch für alle im Unternehmen und sogar darüber hinaus gelten können? Weil es ist, wie so oft: Man redet zu wenig. Eine intransparente Kommunikation weitreichender Prozesse und ihrer Hintergründe erzeugt Ungewissheit, aus der unnötige Angst entwächst. Und die ist bekanntlich ein schlechter Ratgeber, der vor allem jene blockiert, die man für die erfolgversprechende Umsetzung der gesamtgesellschaftlichen Unternehmensverantwortung unabdingbar braucht: die eigenen Mitarbeiter.

Ein verantwortungsvolles Management weiß darum und nimmt CSR beim Wort:
Nicht allein durch professionelle Analyse, Planung, Umsetzung und Dokumentation, die von Anfang bis Ende alle marktstrategischen, betriebswirtschaftlichen und sozialen Faktoren in ein schlüssiges, nachhaltiges Konzept einbeziehen. Sondern vor allem auch durch das Wissen über die Notwendigkeit eines offenen Dialogs, der sämtliche Schritte verständlich transportiert.

Denn nur, wer das »Was, Warum, Wie und Wann« versteht, erkennt den Kern von Veränderungsprozessen: Chancen. Für sich persönlich, für das Unternehmen, seine Kunden – und für die Gesellschaft.

Erfolgsfaktoren:
Glaubwürdigkeit
Unverwechselbarkeit
Teamfähigkeit
Flexibilität
Perspektivenwechsel
Motivation
Auswirkungen:
Vertrauen
Wertegefühl
Mitarbeiterbindung
Reputation
Innovationsfreude
Kundenzufriedenheit

Andrea SchallerAntrieb: Motivation aus Selbsterfahrung.

Als langjährige Organisations- und Marketingleiterin eines Unternehmens stand auch ich einst vor dessen strukturellen Veränderungen. Und während ich als Kommunikationsfachfrau durchaus um die Stolperfallen eines so grundlegenden Prozesses wusste, wartete gleichermaßen das laufende Tagesgeschäft. Emotionale Bindungen an das Unternehmen und an die eigenen Kollegen verursachten zudem, was durchaus menschlich ist: Sie verengen den notwendig weiten Blickwinkel.

Diese Erfahrungen und vor allem die daraus gewonnen Erkenntnisse trieben mich dazu an, meine Kompetenzen künftig auf das Gebiet der Corporate Social Responsibility (CSR) zu konzentrieren – für kleine und mittlere Unternehmen (KMU): unabhängig, maßgeschneidert, fundiert mit Leidenschaft und Nachhaltigkeit.

Veränderungen sind Vertrauenssache.

Ein Unternehmen braucht das Vertrauen seiner Arbeitnehmerschaft sowie das der Gesellschaft, dass es alle anstehenden Veränderungen verantwortungsbewusst und vorausschauend umsetzt. Unternehmen dürfen mir vertrauen, dass ich sie bei allen Veränderungsprozessen verlässlich begleite.

Nutzen Sie meinen fachlichen Weitblick und meine persönlichen Erfahrungen als externes Regulativ, das neben Ruhe vor allem Struktur in Ihre Vision bringt. Dann unterstütze ich Sie dabei, die Chancen von strukturellen Veränderungen nicht nur zu erkennen, sondern vor allem auch effizient zu transportieren und umzusetzen.

Ihre Ing. Andrea Schaller
akkr. CSR-Expertin
Master in Wirtschafts- und Organisationspsychologie

Portfolio: Über Veränderungen und ihre Chancen

Prozesssteuerung

  • Evaluierung interner und externer (ökonomischer, ökologischer, sozialer und legislativer) Standards
  • Strategie und Planung
  • Begleitung
  • Durchführung
  • Dokumentation, Berichtswesen und Reporting
  • Zertifizierbarkeit

Kommunikationssteuerung

  • interne Projektkommunikation
  • Seminare
  • Vorträge
  • Moderation
  • Mitarbeitermotivation
  • Dialogführung (auch extern)

Zertifizierungen & Standards

  • ONR192500 auf Basis der ISO26000
  • Reporting nach GRI G4

Netzwerk: Mein »Hand in Hand«-Prinzip.

Veränderungen gibt es meist nicht im Singular. Im Gegenteil – ein Prozess geht oft in einen anderen über. Damit jedoch nicht Probleme, sondern Lösungen Hand in Hand gehen und ineinandergreifen können, biete ich folgende Erweiterung meines Portfolios mit erfahrenen Profis aus weiterführenden Fachgebieten an.
Ob punktuell oder im Gesamtverbund: stets maßgeschneidert.

Illu Netzwerk

Lassen Sie uns in Kontakt treten. Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Ing. Andrea Schaller, M.A.

  • Bergmanngasse 15,
    8753 Fohnsdorf
  • +43 664 1618575
  • office@andreaschaller.at

Besuchen Sie mich auch bei:

Facebook ButtonLinkedIn ButtonXing Button